Erst Trimester Screening - Messung der Nackenfalte

Alle Kinder haben zwischen der 11. und 14. Schwangerschaftswoche eine vermehrte Flüssigkeitsansammlung im Halsbereich, die sogenannte Nackenfalte. Bei einigen kindlichen Erkrankungen, insbesondere chromosomalen Störungen und Herzfehlern, ist die Nackenfalte verdickt und es gibt Abweichungen bei mütterlichen Blutwerten.

Durch das Erst Trimester Screening lässt sich die Wahrscheinlichkeit für derartige Erkrankungen berechnen und es können Mütter identifiziert werden, denen dann eine weiterführende Diagnostik angeboten werden kann.

Die Untersuchung ist für das Kind völlig ungefährlich, lediglich bei der Mutter wird eine Blutentnahme durchgeführt.

Das Erst Trimester Screening ist zur Zeit keine Kassenleistung, einige Krankenkassen beteiligen sich aber an den entstehenden Kosten.

NT Messung Dr. Evers

Sprechzeiten

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

offene Sprechstunde

08:00 - 18:00

08:00 - 18:00

08:00 - 12:00

08:00 - 18:00

08:00 - 13:00

09:00 - 10:00  täglich

© 2015-2020 by Praxis Dr. med. Jens Evers