Sprechzeiten

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

offene Sprechstunde

08:00 - 18:00

08:00 - 18:00

08:00 - 12:00

08:00 - 18:00

08:00 - 13:00

09:00 - 10:00  täglich

© 2015-2019 by Praxis Dr. med. Jens Evers

IMPFUNGEN

Impfungen sind ein wichtiger Bestandteil in der heutigen Prävention von Krankheiten. Sie tragen dazu bei, dass Sie gar nicht erst durch einen bestimmten Erreger erkranken oder die Krankheit viel harmloser verläuft als ohne die entsprechende Impfung. Um Ihnen den bestmöglichen Schutz zu ermöglichen, bieten wir folgende Impfungen in unserer Praxis an:

 

 

  • Gebämutterhalskrebs (HPV):

Gebärmutterhalskrebs ist ein gefährlicher Krebs, an dem viele Frauen jährlich erkranken und auch sterben. Ausgelöst wird er durch sogenannte Humane Papillomviren (HPV). Jedoch kann das Risiko einer Erkrankung erheblich durch eine entsprechende Impfung gesenkt werden.

 

 

  • Scheidenentzündungen:

Scheidenentzündungen können sehr schmerzhaft sein und immer wieder auftauchen. Sind Sie von wiederkehrenden Beschwerden betroffen, können Sie uns gerne auf die entsprechende Impfung ansprechen und im persönlichen Gespräch wird dann entschieden, ob diese für Sie in Frage kommt.

 

 

  • Röteln:

Röteln gehören zu den Kinderkrankheiten, jedoch bedeutet dies nicht, das nur Kinder daran erkranken können. Vielmehr sind Röteln eine hochansteckende Infektionskrankheit, die durch das Rötelnvirus ausgelöst wird und dann eine lebenslange Immunität hinterlässt.

Sind Sie in Ihrem Leben schon mal an Röteln erkrankt, ist diese Impfung für Sie daher von keinem Nutzen. Sind Sie allerdings noch nicht von Röteln befallen gewesen und Sie planen schwanger zu werden, ist diese Impfung unbedingt empfehlenswert für Sie, da Röteln von einer Schwangeren auf ihr Kind übertragen werden können, was zu schweren Schädigungen des Kindes führen kann.